Autohaus Eferding

Zu- und Umbau, 2016-2017

Projektaufgaben:
Planung und Ausführung der gesamten Elektroinstallation inklusive Telefon- und EDV-Netzwerken, RWA-Verkabelung sowie Not- und Fluchtwegorientierungsbeleuchtung.

Herausforderungen:
Die Neugestaltung des Schauraumes erforderte bereits vor Baubeginn viele vorbereitende Maßnahmen im Elektrobereich. So wurden bei laufendem Betrieb alle Arbeitsplätze provisorisch ausgelagert, die gesamte Stromversorgung erneuert und die EDV-Zentrale vorübergehend aus dem Baubereich ausgesiedelt.
Die anschließende Erweiterung des Teilelagers sowie der Neubau des Schauraumes erfolgte – aufgrund der detaillierten Vorgaben des Konzerns und der hervorragenden Zusammenarbeit mit dem Kunden – in vorbildhafter Weise.

Copyright Kagerer 2016