hotel wien

Zubau, 2012

Projektaufgaben:
Planung und Ausführung der gesamten Elektroinstallation (Stark- und Schwachstrominstallation) in 97 Hotelzimmern, im Frühstücksbereich und der Frühstücksküche.
Die Installation umfasst 5 Stockwerke sowie eine Beleuchtungs- und Notbeleuchtungsanlage, ein IT-Netzwerk inklusive WLAN, eine Brandmelde- und Videoanlage.

Herausforderungen:
Die Anbindung am Altbestand, im speziellen die Einhaltung der vorgeschriebenen Brandschutzmaßnahmen sowie die Anlieferung und der Abtransport des Materials im Hochhaus.
Eine perfekte, einwandfreie Funktionalität innerhalb einer sehr kurzen Bauzeit mit über 6.500 Arbeitsstunden.

Copyright Kagerer 2018